Aktuelles

    Die archivierten Artikel findest du im


    Nach den National- und Ständeratswahlen im Herbst 2023 finden nun am 3. März 2024 die Kantonsratswahlen statt.
    Wir haben es in der Hand, wie das Parlament für die nächsten vier Jahre aussehen soll. Gehen wir wählen!

    Folgende Frauen sind Mitglied in einer örtlichen Vereinigung. Sie alle stellen sich zur Wahl und freuen sich über deine Stimme! (Wahlkreis beachten)
    Der St. Galler Bauernverband hat für deinen Wahlkreis auch eine Wahlempfehlung herausgegeben.

    Welche Personen das sind, kannst du hier nachlesen.

    Wahlen 2Wahlen 1         

    Am Samstag, den 20. Januar, wurden in Zollikofen am Inforama Rütti, 85 Fachausweise der Berufsprüfung "Bäuerin / bäuerlicher Haushaltsleiter" überreicht. Zu diesem feierlichen Anlass sind über 200 Gäste angereist. Während der Feier wurden auch Grußworte der Präsidentin des Schweizerischen Bäuerinnen- und Landfrauenverbandes, Anne Challandes, überbracht. Zudem haben der Direktor des Inforamas, Kaspar Grüniger, und der Präsident des Berner Bauernverbandes, Jürg Iseli, ihre Glückwünsche übermittelt.
    Die Schwingerkönigin Diana Fankhauser unterhielt die Gäste während der Fachausweisübergabe mit einem spannenden Kurzreferat. Aus dem Kanton St. Gallen konnten insgesamt 8 Frauen den Fachausweis entgegennehmen. Hedy Vetsch vom Kantonalen Bäuerinnenverband St. Gallen durfte ihnen herzlich gratulieren.

     

    SG Fachausweisübergabe 2024 neu

    v.l.n.r. vordere Reihe: Häne Patricia, Bütschwil; Nufer Daniela, Hoffeld; Knechtle Margrith, Rorschacherberg

    hintere Reihe: Widmer Gabriela, Lütisburg; Hug Jacqueline, Zuzwil; Oswald Jenifer, Niederglatt; Lehmann Jäel, Niederhelfenschwil

    Auf dem Bild fehlt: Rahel Brunner, Brunnadern

     

    Die Tagung findet am 04.04.2024 statt und steht ganz im Zeichen vom Thema Alpwirtschaft - Traditionen - Tourismus.
    Marco Gadient, Präsident Ortsgemeinde Flums-Grossberg und Landwirt, wird dazu einen Vortrag halten.

    Der länderübergreifende Austausch steht im Vordergrund. Der Tag wird musikalisch umrahmt.

    Kosten: 45. Fr. / Person

    Anmeldung: bis 15. März an Rahel Fürst, Rebstein. Kantonaler Bäuerinnenverband.
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

    Werden Sie jetzt SchuB-Anbieter/in im Kanton St. Gallen! SchuB bietet Schülerinnen und Schüler einen aktiven und erlebnisreichen Unterreicht auf dem Bauernhof. Im Kanton St. Gallen gibt es aktuell 30 Bauernfamilien die «Schule auf dem Bauernhof» anbieten. Das Ziel des St. Galler Bauernverbandes ist es, in möglichst jeder Schulgemeinde einen attraktiven SchuB-Betrieb anbieten zu können, um so möglichst vielen Schulkindern einen Bauernhof zugänglich zu machen.

    Seite 1 von 2

    Kontakt

    E-Mail schreiben

    Adresse

    Kantonaler Bäuerinnenverband St.Gallen
    Sekretariat
    Erlen 4
    CH-9467 Frümsen

    079 731 51 56

    Newsletter/WhatsApp

    Newsletter Anmeldung

    Melde dich einfach zu unserem Newsletter an und bleibe stehts informiert.

    WhatsApp Infokanal

    whatsapp info


    Der Bäuerinnenverband verschickt wichtige Neuigkeiten über WhatsApp. Melde dich beim Infokanal an!


    Der Bäuerinnenverband St. Gallen hat einen eigenen WhatsApp-Kanal. Hier können aktuelle, dringende und wichtige Informationen schnell verbreitet werden. Werde auch du ein Teil dieses WhatsApp-Kanals.

    Wie melde ich mich an:

    1. Erstelle auf deinem Smartphone einen neuen Kontakt mit dem Namen «Bäuerinnen SG Info» und der Nummer +41 77 411 27 03.
    2. Öffne WhatsApp
    3. Sende eine Nachricht mit dem Schlüsselwort «Start» an den Kontakt «Bäuerinnen SG Info».

    Ab sofort erhältst du alle dringenden Informationen via WhatsApp direkt aufs Smartphone.

     

    Willst du die Meldungen nicht mehr erhalten?

    • Dann schicke einfach eine Nachricht mit dem Schlüsselwort «Stopp» an den Kontakt «Bäuerinnen SG Info».